Projekt „Sprachanimation Online“

Bis auf weiteres sind wir gezwungen immer mehr internationale Begegnungsprojekte hybrid – oder online anzubieten. Seit einigen Monaten hat eine Gruppe von Trainerinnen und Trainern aus mehreren Ländern zusammengearbeitet um Sprachanimationsmethoden an die Coronasituation anzupassen. Inzwischen sind mehrere Videos und die entsprechenden Methodenbeschreibungen als PDF verfügbar und werden auf dieser Webseite fortlaufend ergänzt. Das Projekt wurde vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) finanziert.

Die erste Methodenwerkstatt hat im Frühjahr 2020 stattgefunden, die Ergebnisse sind weiter unten weiterhin abrufbar. Im Herbst des gleichen Jahres konnte die Arbeitsgruppe und Teilnehmende teilweise neue Methoden im Rahmen einer Fortbildung konzipieren, die Videos wurden stark gekürzt und sind nun leichter anzusehen. Auch dieses Projekt wurde vom DFJW unterstützt.

Die Partner bieten weiterhin Methodenfortbildungen zum Thema „Sprachanimation“ und „Durchführung von Onlinebegegnungen“ an, bei Interesse gibt es Informationen auf den entsprechenden Webseiten die unten verlinkt sind.

Aktuell bieten wir noch zwei Trainings an bei denen wir noch (wenige) Plätze anbieten können. Diese Fortbildungen richten sich an Personen die selber Onlineverantsaltungen durchführen möchten.

Online Facilitation leicht gemacht! Deutsch-französisch-portugiesisches Training rund um interkulturelle Online Animation (März/April)

Onlineformate als Unterstützung interkultureller Begegnungsarbeit (Mai)

Achtung: Alle Videos sind in deutscher Sprache aufgenommen oder untertitelt. Wenn die Untertitelung nicht sofort erscheint kann diese Funktion im Video eingestellt werden.

Ergebnisse der zweiten Methodenwerkstatt:

Ergebnisse der ersten Methodenwerkstatt:

Projektpartner:

Bei der Entwicklung der Online – Sprachanimationsmethoden haben folgende Partnervereine mitgewirkt: